Fussreflexzonenmassage

Bestimmte Punkte an unseren Füßen stehen mit anderen Bereichen unseres Körpers in Verbindung und sind über die Stimulation an den Füßen beeinflussbar. Diese Tatsache macht sich die Fußreflexzonenmassage zunutze.

kop_fuss_fussmassage_600Unsere Fußreflexzonenmassage basiert auf der bekannten Ingham-Methode. Diese Technik wird mit den Händen durchgeführt und beeinflusst das gesamte Organsystem, die Muskulatur, die Verdauung und das Hormonsystem beeinflusst. So werden zum Beispiel während der Massage Endorphine ausgeschüttet.

Es ist auch nicht ungewöhnlich, für einen Moment einen Druck am betreffenden Reflexpunkt zu spüren. Kurz darauf stellen sich dann eine wohltuende Entspannung und Erleichterung ein.